Kategorien
Der Döner-Report

Beyburcu Wildenbruchstraße Neukölln

Neueröffnung!

Der Junge hat den neuen Laden bei uns im Kiez entdeckt. Ich bin sehr zufrieden mit ihm, dass er mit offenen Augen durch die Stadt radelt und neueröffnete Dönerbuden sofort meldet, damit wir dann zusammen da hingehen können. Die Tradition setzt sich fort. Doppelherzaugensmiley.
Da bleibt Sonntag Abend die Küche einfach mal kalt und wir gehen zu Beyburcu.

Das Ambiente

Beyburcu liegt an der vielseitigen Wildenbruchstraße, nahe der Polizeidienststelle Neukölln gleich bei der Sonnenallee. Beste Lage also. Das Lokal ist klein aber fein, hell beleuchtet und im Inneren mit wenigen Plätzen bestückt. Draußen vor dem Schaufenster gibt es ein paar weitere Plätze an sauberen Biergarnituren.


Der Dönermann bedient uns sehr (!) freundlich und schnell. Ich habe nicht den Eindruck, dass er das nur tut, weil der Laden gerade neu aufgemacht hat. Nein, er lächelt ehrlich und freut sich über die Kundschaft.

Der Döner

Wir bestellen zwei Döner mit allem und Kräutersoße, mein Sohn lediglich ohne Zwiebeln. Er wird groß. Bei Beyburcu gibt es Lammfleisch und Chicken. Wir probieren beides.


Der Döner besteht zunächst aus einem sehr schönen, warmen, fluffigen, leckeren Brot. Tolle Konsistenz, seeehr gut und auch die ganze Zeit warm. Hier zeigt sich schon mal, dass der Mann hinter der Theke sehr genau weiß, was er macht. Super.
Die scharfe Soße ist bei Beyburcu eher gar nicht scharf, sondern süß und die Kräutersoße hab ich nicht wirklich bemerkt. Das ist aber nicht unbedingt schlimm. Sehr unauffällig kann man sagen. Der Salat besteht aus Eisbergsalat, Zwiebeln, Gurke, Tomate und dünnen Karottenstücken und von allem reichlich.
Das Chicken-Fleisch ist gut gegrillt, saftig und lecker. Auch das Lammfleisch vom Hackspieß war auch okay,  meinem Sohn hat es geschmeckt.

Das Fazit

Die Bedienung sehr freundlich (er hat uns sogar Käse geschenkt), das Brot toll, dass Fleisch guter Durchschnitt, reichlich Salat und die Soßen stören nicht: das würde normalerweise 4 Punkte bedeuten.
Aber Achtung: bei Beyburcu in der Wildenbruchstraße gibt es aktuell ein Eröffnungsangebot: 5 Euro inklusive Softdrink. Das fliesst in die Wertung ein und wir vergeben 4,5 von 5 möglichen Dönern. Nix wie hin.

Kategorien
Der Döner-Report

Mis Kebap Kotti

Wir glauben es eigentlich selbst nicht, aber wir haben immer noch nicht alle Dönerbuden am Kotti durch getestet! Heute wird Mis Kebap besucht. Eine Institution am schönsten Platz der Welt!

Höchste Zeit für einen Besuch bei Mis Kebap!
Kategorien
Der Döner-Report

Aladdin Dönerhaus Neukölln

Unseren ersten Döner des Jahres nehmen wir standesgemäß in Neukölln zu uns. Bei Aladdin Dönerhaus auf der Hermannstraße wünschen wir uns das Beste für 2023!

Kategorien
Der Döner-Report

Delikato Kreuzberg

Neulich mal wieder mit Freunden über Dönerbuden gesprochen. Was für ein lames Dönfluencer-Life. Sagt eine Freundin: “Was? Ihr wart noch nie bei Delikato? Ist doch Beste!“ Das muss überprüft werden.

Big City Lights!
Kategorien
Der Döner-Report

Liebe Döner Neukölln

Wir lieben Döner. Das ist nichts neues und es geht vielen Menschen so. Trotzdem gibt es nicht viele Dönerbuden, die so konsequent sind, wie Liebe Döner an der Hermannstraße in Neukölln.

Liebe Döner!
Kategorien
Der Döner-Report

Köfteci Murat Neukölln

Die Karl Marx Straße hat sich bei uns beschwert. Sie findet es unverschämt, sie als kleinen Bruder der Sonnenallee zu bezeichnen. Wir geben zu, zumindest was die Dönerdichte angeht, ist die Karl Marx Straße so was von der Abi der Sonnenallee (wenn nicht sogar der Baba)! Wir gehen zur Versöhnung heute zu Köfteci Murat in die – Na klar! – Karl Marx Straße.

Köfteci Murat. Mega Name!
Kategorien
Der Döner-Report

Efdal Food Corner

Wir verabreden uns heute zum Dönerdate mit unserem lieben Gasttester Sven. Wir treffen uns in der Mitte und lernen etwas über Julius Leber! Aufgepasst.

Kategorien
Der Döner-Report

Palast Bistro Imbiss Treptow

Heute endlich wird die Elsenstraße zu Ende getestet. Die dritte Bude – laut Google die Beste – liegt gleich neben dem Treptower Park Center. Das verheißt Gutes!

Kategorien
Der Döner-Report

Elsen Döner Treptow

Samstag Abend und nix im Fernsehen. Da bleibt nur ein Besuch beim Dönermann. Heute radeln wir die Elsenstraße hoch und besuchen den Elsen Döner in Treptow.

Big City Lights in Treptow.
Kategorien
Der Döner-Report

Döner Box Karl Marx Straße

Im Bemühen, die kulinarischen Köstlichkeiten der Karl-Marx-Straße völligst zu dokumentieren, machen wir heute Halt bei der Döner Box.